Parallels Desktop 10 für Mac

Mit Parallels Desktop 10 Windows auf Ihrem Mac Installieren
Parallels Desktop 10
Windows ohne Einschränkungen auf Ihrem Mac nutzen ohne einen Neustart durchführen zu müssen und dabei weiterhin alle Mac-Annehmlichkeiten genießen.
Preis:
79,99 €
Versand:
versandkostenfrei
Verfügbar:
sofort lieferbar
Zum Angebot

Parallels Desktop 10 für Mac

Für alle Mac-User unter Ihnen, die nicht auf Windows-Anwendungen verzichten können, da sie bspw. nur mit Windows kompatibel sind, hat Parallels jetzt mit dem Parallels Desktop 10 eine Lösung bereitgestellt, mit der Sie auch auf Ihrem Mac nicht auf Ihre Windows-Programme verzichten müssen.

Da wir von Parallels Desktop überzeugt sind, möchten wir Ihnen die Software gerne näher vorstellen:

Windows auf Mac nutzen

Ihre Windows-Anwendungen können Sie voll und ganz in Ihre Mac OS X Installation integrieren, ohne dass erkennbar ist, dass Sie im Hintergrund ein vollwertiges Windows Emulieren. Nach der Installation können Sie Ihre Windows-Programme wie gewohnt in Ihr Dock legen, um schnell darauf zugreifen zu können. Ein durch Parallels Desktop 10 installiertes Windows-Programm erkennen Sie an dem kleinen Parallels-Logo, das auf dem Programm-Icon bspw. im Dock dargestellt wird.

Mit Parallels Desktops 10 das Windows-Launchpad nutzen

Mac-Annehmlichkeiten in Windows-Apps nutzen

Neben dem Schnellstart der Windows-Programme direkt aus dem Dock können Sie auch die Touchgesten wie mit Ihrem Apple-Notebook oder Apple-Trackpad nutzen, sowie per Copy & Paste und Drag & Drop Ihre Dokumente, Bilder, Videos und alle anderen Dateien zwischen Ihren Windows- und Mac-Apps hin und her kopieren.

Mit der Version 10 von Parallels Desktop ist es jetzt auch möglich Mac OS X-Funktionen direkt aus einem Emulierten Windows-Programm heraus zu verwenden. So können Sie z.B. mit einem Klick mit Ihrem iPhone anrufen und mit iMessage direkt Nachrichten versenden.

Vom PC auf Mac umsteigen

Für alle unter Ihnen die sich gerade in einem Umstieg vom PC auf einen Mac befinden, hat Parallels Desktop 10 einen Assistenten bereitgestellt, der Sie Schritt für Schritt begleitet. Sie können problemlos Ihre bereits installierten Programme oder Einstellungen wie bspw. Ihre Lesezeichen aus dem Browser mit übernehmen. Mit Parallels Desktop 10 lässt sich sogar eine komplette Windows-Installation von Ihrem PC auf Ihren Mac migrieren. Auch hierzu gibt es einen Assistenten, dessen Anweisen Sie einfach folgen müssen, um eine erfolgreiche Migration durchzuführen.

Mit Parallels Desktops 10 eine besetehende Windows Installation auf Mac migrieren

Uneingeschränkte Leistung

Mit der Version 10 wurde die Leistungsunterstützung deutlich verbessert. Die Vorgängerversionen kamen bei sehr anspruchsvollen Anwendungen des Öfteren an ihre Grenzen, was sich auf die Geschwindigkeit auswirkte. In Parallels Desktop 10 wurde jetzt eine Unterstützung für 16 vCPUs und 64GB RAM integriert, welche auch die anspruchsvollen Anwendungen flüssig arbeiten lassen dürfte.

In Parallels Desktop 10 ist kein Windows-Betriebssystem enthalten. Dieses müssen Sie separat erwerben oder eine bestehende Windows-Version besitzen. Sollten Sie eine neue Windows-Version benötigen, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unseren Windows-Vergleich, um herauszufinden welches Windows Ihren Ansprüchen genügt.

Weitere Betriebssystem mit Parallels Desktop 10 emulieren

Seit Version 10 lassen sich auch weitere Betriebssystem emulieren und uneingeschränkt nutzen. Unterstützt werden:

  • Windows 8.1
  • Windows 7
  • Google Chrome
  • Linux

Bilder zu Parallels Desktop 10

Videos zu Parallels Desktop 10

Parallels Desktop 10 Überblick

Neue Funktionen

Windows PC auf Mac migrieren

Parallels Desktop 10 mit Studentenrabatt

Für Studenten, Lehrer, Dozenten und Mitarbeiter an einer anerkannten Bildungseinrichtung gibt Parallels einen starken Studentenrabatt.

Hier können Sie Parallels Desktop 10 für Mac kaufen

Systemanforderungen

Computer Ein Mac Rechner mit Intel Core 2 Duo, Core i3, Core i5, Core i7 oder Xeon Prozessor (Core Solo und Core Duo Prozessoren werden nicht mehr unterstützt).
Arbeitsspeicher Mindestens 2 GB Arbeitsspeicher (4 GB RAM empfohlen).
Festplatte 850 MB Festplattenspeicher auf dem Startvolume (Macintosh HD) für die Installation von Parallels Desktop.

15 GB Festplattenspeicher für jede virtuelle Maschine.
Betriebssystem
  • Mac OS X Yosemite 10.10 oder neuer
  • Mac OS X Mavericks 10.9.4 oder neuer
  • Mac OS X Mountain Lion 10.8.5 oder neuer
zum Seitenanfang